Ob als farbenfrohe Adventsdekoration oder als originelle Alternative zum klassischen Christbaum, ein mit Weihnachtssternen und weihnachtlichen Accessoires geschmückter Ast ist auf jeden Fall ein toller Hingucker.

Hier wurden einfach einige der Kugeln in Mini-Vasen umgewandelt, in denen geschnittene Weihnachtssterne in unterschiedlichen Farbtönen wunderschön zur Geltung kommen.

Bei dem Beispiel oben bildet ein großer Lärchenzweig die Grundlage für eine weihnachtliche Dekoration mit natürlichem Flair. Lederbänder halten die Keramikgefäße, in denen Miniweihnachtssterne sitzen. Mit Glasschmuck in den aktuellen Kupfer- und Violetttönen, hochglänzend oder mit Perlmutteffekt, wird’s besonders schön.

Diese Hängedekoration wurde mit einer Schnur oben an einem Schrank befestigt. Als Basis dient auch hier ein Lärchenzweig mit weihnachtlichen Accessoires. Die Weihnachtssterne stecken jedoch in schlichten Tontöpfen im Shabby chic-Look, so dass diese Idee besonders gut in ein Wohnumfeld im Vintage Stil passt.

Viele weitere tolle Ideen gibt’s auch auf Facebook oder Instagram.