Skip to main content
Upcycling kann klassischen Weihnachtsdekorationen einen modernen Look verleihen: Hier erfahrt ihr, wie aus einer alten Springform, weißen Mini-Weihnachtssternen, Moos, Tannenzapfen, Kerzenhaltern, Kerzen und Bändern ein stimmungsvoller Adventskranz gefertigt werden kann.
Springform säubern und entfetten. Sorgfältig von innen und außen mit weißem Sprühlack einsprühen. Eventuell sind mehrere Schichten notwendig. Gut trocknen lassen.
Vier Blöckchen Trocken-Steckschaum zuschneiden und gleichmäßig verteilt mit Heißkleber in der Form fixieren.
Mini-Weihnachtssterne in die Zwischenräume pflanzen.
Den Steckschaum mit angedrahteten Zapfen und Moos überdecken. Langes Schmuckband an einer Stelle über den Kranz laufen lassen. Stabkerzen in den Kerzenhaltern platzieren.

Eine schöne Wirkung wird auch erzielt, wenn statt der Spring- eine Gugelhupfform verwendet wird.

Hier geht es zum passenden DIY-Video!

Möchten Sie den DIY-Kurzfilm auf Ihre Website einbinden? Hier geht es zum Download!

Lust auf weitere Dekorationsideen? Dann besucht uns auch auf Facebook, Instagram oder YouTube.